Gespanntes Grundwasser, Arteser

Bei Bohrungen kann es vorkommen, dass man auf Grundwasser stösst. Wenn dieses gespannt ist unter Druck steht, spricht man von einem Arteser.

Bohrt oder gräbt man einen Grundwasserleiter mit gespanntem Grundwasser an, steigt das Grundwasser im Bohrloch oder im Schacht maximal bis zur Höhe der freien Grundwasseroberfläche in der wasserführenden Schicht. Liegt dieses Niveau höher als die Erdoberfläche, tritt das Grundwasser unter Druck aus dem Untergrund nach oben.

Wir empfehlen vor der Bohrung eine geologische Analyse zu erstellen. Werden Arteser erkannt, können entsprechende Vorkehrungen getroffen werden.

Blogbeitrag Arteser Barmettler Bild1
Blogbeitrag Arteser Barmettler Bild2

Hans Barmettler & Co AG
Lassen Sie sich von unseren Experten beraten oder aufgrund Ihrer Wünsche
und Bedürfnisse ein individuelles
Angebot zusammenstellen.

Postfach 18
Gwärbi 325
CH-5054 Moosleerau

Telefon:
Fax:
E-Mail: 

 062 738 66 66
 062 738 66 67
 info@erdenergie.ch